Hainbundschule Göttingen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Buchwoche

Der Einstieg in die Buchwoche fand in diesem Jahr mit dem "Lesen an ungewöhnlichen Orten" statt. Die Schülerinnen und Schüler verteilten sich über die ganze Schule. Vom Werkraum im Keller über das Lehrerzimmer bis hin zur Turnhalle - überall wurde eifrig gelesen. "Viel zu kurz" war die Lesestunde, fanden die Kinder aus dem Lesesalon. "Es war doch gerade so gemütlich." In der Woche ging es dann weiter mit einer täglichen Lesezeit und Projekten rund um das Buch. Ein Besuch in der Schülerbücherei gehörte selbstverständlich zur Buchwoche dazu. Auch das Vorlesen kam nicht zu kurz. Die Erstklässler freuten sich über Vorleserinnen und Vorleser aus den 3. und 4. Klassen. Nach den Osterferien werden die Ergebnisse der Buchwoche in einer kleinen Ausstellung in der Pausenhalle präsentiert.

Buchwoche3 1 Buchwoche3 2

Buchwoche 2

 

Buch1 Buch2