Hainbundschule Göttingen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Deutsche Schulschachmeisterschaft

  Schachturnier 2018 01

Schachturnier2018 02

David Tulchynsky (4.Kl.), Marius Liestmann (4.Kl.), Mark Tulchynsky (2.Kl.), Tim Fenge (4.Kl.) und Till Frieber (3.Kl.) haben für unsere Schule an der deutschen Schulschachmeisterschaft teilgenommen und gewonnen!

Der Bundesausscheid fand vom 06.05. bis 09.05.2018 in Friedrichroda statt:

Zunächst stand die Vorrunde in Göttingen an, wo wir klar 1.Sieger geworden sind! Als nächstes ging es dann nach Fallersleben, wo wir im Bezirk Südniedersachsen erneut 1.Sieger wurden. Die Niedersächsische Meisterschaft fand dann in Hannover statt. Als viertplatzierte Mannschaft konnten wir uns dann für die deutsche Meisterschaft in Friedrichroda qualifizieren.

Dieses Event erstreckte sich über vier Tage und glich einer Klassenfahrt mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Aber es wurde natürlich auch viel Schach gespielt, insgesamt 9 Runden im Schweizer System.

Von 76 Mannschaften (oder 15.465 Grundschulen insgesamt in Deutschland) wurden wir 16.! Wir sind besonders stolz darauf, das als kleine zweizügige Schule geschafft zu haben. Die Sieger aus Hannover sind z.B. sechszügig.

Außerdem kann noch erwähnt werden, dass Mark Tulchynsky mit acht Siegen und einem Unentschieden aus neun Spielen von allen über 300 Spielern die beste Bilanz aufgewiesen hat. Für einen Zweitklässler eine herausragende Leistung!

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Till Ischebeck, der die Jungs im Schulschach trainiert hat und bei allen Eltern, die die Kinder zu den Meisterschaften gefahren haben!